Wiebke Elzel
Works
Publications
Vita
Contact

< previous / next >

      

WORKS IN COLLABORATION WITH JANA MÜLLER
Land I

Exhibition view: Wüstung, Galerie Maurer, Frankfurt/Main, 2009
Land I

01, c-print, 72,5 × 87,5 cm, framed, 2009
Land01

02, 72,5 × 87,5 cm, framed, 2009
Land02

04, c-print, 34,5 × 42,5 cm, framed, 2009
Land04

08, c-print, 34,5 × 42,5 cm, framed, 2009
Land08

27, c-print, 34,5 × 42,5 cm, framed, 2009
Land27

11, c-print, 34,5 × 42,5 cm, framed, 2009
Land11

28, c-print, 34,5 × 42,5 cm, framed, 2009
Land28

29, c-print, 34,5 × 42,5 cm, framed, 2009
Land29


HINTERGRUND

Die Arbeit Land I ist einem Dorf gewidmet, welches sich im Zustand der Auflösung befindet. Es häufen sich die Ansichten von Häusern, Scheunen, Gärten, Straßenzügen. Auf den ersten Blick strahlen diese Fotografien eine heitere Ruhe aus. Erst beim zweiten Hinsehen fällt es den Betrachter_innen auf, dass die Idylle trügerisch ist: Die Häuser sind verlassen, einige Fenster vermauert, kein Mensch ist zu sehen. Die von Wiebke Elzel und Jana Müller in der Arbeit Land I zusammengeführten Fotografien zeigen Häuser des Ortes Heuersdorf in Sachsen, der zwischen 2006 - 2008 systematisch und vollständig abgerissen wurde, um das darunter liegende Braunkohlevorkommen nutzbar zu machen. In diesen Bildern wird das jeder Fotografie innewohnende geisterhafte Moment, welches darin besteht, dass das Objekt, so wie es auf den Bildern erscheint, nie wieder festgehalten werden kann, durch das Wissen um das reale Verschwinden des Dorfes noch gesteigert: Die gezeigten Motive gibt es tatsächlich nicht mehr.